Schlagwort-Archive: Alexander Pfister

Spiel: Great Western Trail – Erweiterung „Rails To The North“ (eggertspiele)

Für mich ist Great Western Trail eines jener großartigen Spiele, die meiner Meinung nach keine Erweiterung nötig hätten, die für sich allein schon ein tolles Werk sind. Doch wie in der Filmindustrie wird auch bei Brettspielen einfach so lange Material … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftsspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Spiel: Isle of Skye – Erweiterung „Druiden“ (Lookout Spiele)

Tolle Erweiterung für ein tolles Spiel. Von Alexander Pfister und Andreas Pelikan (ca. 45-90 Min.; 2-5 Spieler) Im Gegensatz zur ersten Erweiterung Wanderer verändert diese Erweiterung jetzt das Grundspiel nicht. Isle of Skye bleibt mit den Druiden ein gemütliches mittel-strategisches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftsspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Gedankensprung: Neid

Neid ist schon etwas nerviges. Ich finde es faszinierend, wie ich auf bestimmte Personen neidisch bin und auf andere nicht, obwohl sie das gleiche erreicht habe. Es liegt einfach an deren Hintergrund. Nehmen wir etwa Andreas Brandhorst (Science Fiction Schriftsteller) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Spiel: Oh My Goods! – Du meine Güter! + Erweiterungen 1 und 2 (Lookout Games)

Ein spannendes kleines Engine-Building-Spiel. Von Alexander Pfister (ca. 30 Min.; 2-4 Spieler) In diesem Kartenspiel geht es darum Gebäude zu errichten, die spezielle Funktionen haben und sich dann idealerweise gut kombinieren lassen. Gebäude verwandeln Ressourcen in Güter, die dann in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftsspiele | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Spiel: Isle of Skye – Erweiterung „Wanderer“ (Lookout Spiele)

Das ist nicht eine Erweiterung des Basisspiels, sondern ein ganz neues Spiel. Von Alexander Pfister und Andreas Pelikan (ca. 45-90 Min.; 2-5 Spieler) Diese großformatige Erweiterung hat aus einem gemütlichen ein komplexes Strategiespiel gemacht. Das kann man positiv und negativ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftsspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Spiel: Gier (Amigo)

Nur wer riskiert, gewinnt. Oder verliert er doch? Von Alexander Pfister (ca. 15 Min.; 2-5 Spieler) In diesem schnellen Kartenspiel geht es darum, gleiche Karten zu sammeln. Man erhält sie, indem man sie von den Mitspielern stiehlt. Man kann so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftsspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Spiel: Isle of Skye – Minierweiterungen „Themenplättchen“ & „Nachbarschafts-Schriftrollen“

Wie bei Carcassonne und all den anderen Legespielen ist es auch für Isle of Skye sehr einfach Erweiterungen rauszubringen. Einfach ein paar neue Plättchen drucken und schon ist es fertig. Muss man aber jedes Plättchen haben? Neben der sehr guten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftsspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Spiel: Great Western Trail (Pegasus)

Ein neuer Meileinstein bei minimalistischen großformatigen Strategiespielen. Von Alexander Pfister (75-150 Min.; 2-4 Spieler). In diesem Spiel versuchen wir unsere Rinderherden durch den wilden Westen zu leiten, um sie dann so lukrativ wie möglich zu verkaufen. Vom Spielprinzip her ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftsspiele | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Spiel: Mombasa (Pegasus)

Tolles Strategiespiel, das Platz und Zeit braucht. Von Alexander Pfister (ca. 75-150 Min.; 2-4 Spieler). In Mombasa versuchen wir die Ressourcen Afrikas zu ergattern, zu verkaufen und damit Aktien in den verschiedenen Handelsgesellschaften zu erwerben. Gleichzeitig sollten wir versuchen jene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftsspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Spiel: Isle of Skye (Lookout Games)

Cooles Lege-Strategie-Spiel. Von Andreas Pelikan und Alexander Pfister (ca. 60 Min.; 2-5 Spieler). Man könnte Isle of Skye ein strategischeres Carcassonne nennen. Das Spielprinzip ist nämlich das Gleiche, nur wurden viel mehr Möglichkeiten eingebaut, strategisch vorzugehen. Zum einen sei da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftsspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare