Film: Kong – Skull Island (2017)

Cooler Film mit toller Atmosphäre.
Monster-Abenteuer mit Tom Hiddleston von Jordan Vogt-Roberts. 120 Min.
Inhalt: Eine Gruppe aus Wissenschaftlern und Soldaten wird am Ende des Vietnamkriegs auf eine bisher unerforschte Insel geschickt, wo sie auf brutale, riesenhafte Kreaturen stoßen.
Der Film bietet gute Unterhaltung und das ist das wichtigste bei so einem „Blockbuster“. King Kong und die anderen Kreaturen sehen toll aus, die Actionszenen sind gut gemacht und eine gewisse Grundspannung bleibt bis zum Ende. Am besten aber finde ich die Vietnamkrieg-Dschungel-Atmosphäre. Die Soldaten sind nämlich Vietnam-Veteranen, die direkt von dort kommen, also mit entsprechend authentischer Kleidung und typischer Ausrüstung. Die Landschaft auf der Insel erinnert auch an Vietnam, wodurch man bei vielen Aufnahmen glaubt einen Kriegsfilm vor sich zu haben. Diese atmosphärische Mischung aus Vietnamkriegs- und Kreaturen-Film ist echt gut gelungen.
Kommen wir nun zum großen Manko, was aber aufgrund der Kreaturen und der Atmosphäre nicht weiter ins Gewicht fällt: die Schauspieler. Samuel L. Jackson spielt als einziger richtig gut, was auch daran liegt, das seiner der einzige Charakter mit mehreren Facetten und einer nachvollziehbaren Entwicklung ist. Alle anderen sind nur dazu da, dem Film ihre Namen zu verleihen, was aber bei so einem Film wohl gar nicht nötig gewesen wäre. Vor allem Tom Hiddleston ist total unnötig. Man merkt, dass dessen Rolle nur geschrieben wurde, um ihn irgendwie in den Film zu bekommen.
Fazit: Mir gefällt der Film sehr gut. Tolles Popcorn-Kino.

Auf Amazon zu kaufen:
Kong: Skull Island
Wenn Ihr den Film über diesen Link kauft, unterstützt Ihr diesen Blog. Vielen Dank dafür!
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s