Spiel: Res Arcana (Sand Castle Games)

Cooles Engine Building mit schöner Grafik.
Von Thomas Lehmann (ca. 20-60 Min.; 2-4 Spieler)
Das Spiel ist eigentlich sehr geradlinig: Ich will Karten kaufen, die mir Punkte bringen. Dafür brauche ich Ressourcen, wovon es fünf verschiedene gibt. Das Puzzle besteht nun darin, wie ich mit meinen Aktionskarten eine effektive Maschinerie aufbauen kann, um Ressourcen zu erhalten und diese dann zu vermehren oder einzutauschen. In diesem Sinne erinnert das Spiel ein bisschen an Century. Während man aber bei Century immer nur eine Karte spielt, die Züge also schnell gehen, baue ich mir hier eine Auslage und kann dann in jedem Zug verschiedenste Kettenreaktionen auslösen, je nachdem, mit welcher Aktion ich beginne, bzw. welche Ressourcen ich am Ende benötige. Es gilt also gut zu überlegen, in welcher Reihenfolge ich die Aktionen ausführe, damit die Zahnräder effektiv ineinandergreifen und mir das bestmögliche Resultat liefern.
Die ersten Züge sind extrem mühsam, aber sobald ein paar Karten in der Auslage liegen, kommt Dynamik auf. Dadurch vergrößert sich die Auslage immer schneller, wodurch es immer mehr Möglichkeiten gibt, was richtig Spaß macht. Außerdem gibt es viele verschiedene Karten und somit werde ich in jeder Partie eine andere Auslage, eine andere Engine haben. Wenn diese Engine dann richtig gut funktionier, ist das extrem befriedigend.
Fazit: Empfehlenswert.

Auf Amazon zu kaufen:
Sand Castle Games – Res Arcana
Wenn Ihr das Spiel über diesen Link kauft, unterstützt Ihr diesen Blog. Vielen Dank dafür!
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaftsspiele abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.