Gedankensprung: Anime-Update Frühling ’20

Wie der Rest der Welt stand auch Japan in den letzten Monaten in einem Ausnahmezustand und das hatte natürlich auch Auswirkungen auf die Produktion und Ausstrahlung von Animes. Viele geplante Serien sind verschoben worden, manche in den Juli, manche auf unbestimmte Zeit. Der Frühling bot also nur sehr wenige Animes, von denen ich dann konkret genau drei geschaut habe, aber die waren allesamt richtig toll.

Gleipnir ist ein richtig spannendes Anime mit einer faszinierenden Prämisse und vielen überraschenden Wendungen. In einer japanischen Kleinstadt verwandeln sich mehrere Personen in Monster. Was haben geheimnisvolle Münzen und ein seltsames abgestürztes Raumschiff damit zu tun? Ich finde den Plot richtig spannend und die Charaktere sehr interessant. Doch leider hat die Serie ein offenes Ende und wann eine zweite Staffel kommt, steht noch in den Sternen, denn die Mangavorlage hat nur sehr wenige weitere Kapitel. Aber wenn die Zahlen passen, wird man dafür sicher eine Lösung finden.

Die zweite Staffel von War of Love ist weiterhin großartig, lustig und wunderbar kreativ. Obwohl ich das Manga lese nehme ich mir gerne die Zeit, das Anime zu schauen, weil es einfach so super ist. Die dritte Staffel ist für 2021 bereits angekündigt.

Und zuletzt habe ich noch das fantastische Tower of God geschaut. Diese Serie ist eine Premiere, denn hier wurde erstmals eine koreanische Comicvorlage (Webtoon) von einem japanischen Studio verfilmt. Ich habe zwar noch viele Fragen bezüglich des Hintergrunds, aber der Plot ist sehr spannend und die Charaktere sind interessant. Es geht im Grunde um einen mysteriösen Turm, in dem verschiedene Personen Tests bestehen müssen, um die Spitze zu erreichen, wo ihre Wünsche erfüllt werden. Das Ende ist offen, aber die Comicvorlage bietet noch genug Material für viele weitere Staffeln. Ich hoffe, dass es bereits nächstes Jahr weitergeht, aber noch ist nichts fix.

Eine Vorschau auf den Sommer 2020 ist leider nicht möglich, weil wegen der aktuellen Situation alles noch unsicher und vage ist. Ich lass mich einfach überraschen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.