Buch: ATLAN – Stern, Michelle – Geheimplan Quinto-Center. Sternensplitter-Trilogie 3

Fantastischer Abschluss der Trilogie.
Inhalt: Eine kranke USO-Agentin wird entführt und gefoltert, um die Geheimnisse des USO-Hauptquartiers „Quinto-Center“ zu erfahren. Nun liegt es an Atlan, sie zu finden und zu retten.
Das Buch ist von der ersten bis zu letzten Seite sehr spannend und fesselnd. Aber auch im Vergleich zum zweiten Teil ist die Qualität (Rechtschreibung, Grammatik und Schreibstil) um Längen besser. Ebenso sind die „Ausfrage-Szenen“ sowie das moralische Dilemma von Atlan fantastisch beschrieben. Ein absolut wunderbares Buch.
Leider kann ich nicht empfehlen, nach dem ersten Teil der Trilogie direkt den dritten zu lesen, da man sonst nicht versteht, was mit einer bestimmten Person los ist.
Einziges Manko ist das Ende. Grundsätzlich werden am Ende sämtliche Fragen gelöst, jedoch gibt es einen Twist, der mich und vermutlich weitere Leser nicht ganz zufrieden stellen wird. Es ist eindeutig für solche Leser ausgelegt, die im Perry Rhodan & Atlan – Universum weiterlesen werden.
Fazit: Ein super Buch, das Lust auf mehr in diesem Franchise macht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s