Serie: Stranger Things – Staffel 1

Großartig! Die Goonies in einem Mystery-Horror-Plot.
Der Flair der 80er wird fantastisch eingefangen, weshalb man sehr schnell gefesselt ist. Die Geschichte selbst – ein verschwundenes Kind, ein Monster und eine geheime Regierungsorganisation – ist sehr spannend, zwar nicht besonders innovativ, aber großartig atmosphärisch umgesetzt, mit vielen tollen Schauspielern, vor allem die Kinder und mein Jugendschwarm Winona Ryder.
Schwache Nerven darf man bei dieser Serie nicht haben, aber das Horrorelement wird nicht überstrapaziert. Mystery steht im Vordergrund, weshalb auch nicht-Horrorfans getrost zugreifen können.
Fazit: Sehr zu empfehlen!

Auf Amazon zu kaufen:
Stranger Things
Wenn Ihr die Serie über diesen Link kauft, unterstützt Ihr diesen Blog. Vielen Dank dafür!
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Serien abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Serie: Stranger Things – Staffel 1

  1. Wortman schreibt:

    Megageile Serie.

  2. Melanie schreibt:

    Ich war auch restlos begeistert. Nostalgie-Feeling pur mit tollen Schauspielern. 😃

  3. Pingback: Serie: Stranger Things – Staffel 2 | Meine Kritiken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s