Film: Ride Your Wave (Anime 2019; Originaltitel: Kimi to, nami ni noretara)

Untypische Herangehensweise an Klischee-Plot.
Fantasy / Drama mit Rina Kawaei von Masaaki Yuasa. 96 Min.
Inhalt: Eine Studentin und ein junger Feuerwehrmann verlieben sich und genießen die gemeinsame Zeit, bis das Schicksal zuschlägt. Doch was, wenn Wünsche Wirklichkeit werden?
Das schöne an diesem Film ist, abgesehen vom großartigen Zeichenstil, dass er zwar wie ein stereotypes 0-8-15-Drama beginnt, aber dann in eine ganz interessante andere Richtung wendet. Mir gefallen Anime-Filme deshalb so gut, weil sie oft, wie auch hier, ein Fantasy-Element einbauen. Aber nur ein Einzelnes, nichts großartig komplexes oder überbordendes, sondern klein, feinfühlig und perfekt angepasst. Und damit wird eine ganz einzigartige, wunderschöne Geschichte erzählt.
Fazit: Empfehlenswert.

Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.