Schlagwort-Archive: Wolfgang Kramer

Spiel: Reworld (eggertspiele)

Tolles Konzept mit zu großem Startspielervorteil. Von Michael Kiesling und Wolfgang Kramer (ca. 50-90 Min.; 2 oder 4 Spieler) In diesem Spiel geht es darum, dass wir zunächst unser Raumschiff mit unterschiedlichen Modulen füllen und diese anschließend auf einem fremden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftsspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Spiel: Die Fürsten von Florenz (Alea)

Solides, aber etwas trockenes Spiel. Von Wolfgang Kramer, Richard Ulrich und Jens Christopher Ulrich (ca. 90 Min.; 2-5 Spieler). Jeder Spieler sollte Künstler und Gelehrte mit Prestigebauten anlocken, damit diese bei ihm Werke vollbringen und somit Punkte bescheren. Das komplizierte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftsspiele | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Abluxxen (Ravensburger)

Spiel der Spiele 2014 (Österreichischer Spielepreis). Von Wolfgang Kramer und Michael Kiesling. Ein schnelles, lustiges Kartenspiel mit Ärger- und Suchtpotenzial. Wie der Titel schon verrät, geht es darum, den Mitspielern Karten „abzuluxxen“, also zu stehlen. Aber Achtung, wer sie nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftsspiele | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen