Serie: Supergirl – Staffel 4

Was für ein brutaler Absturz.
Die erste Staffel hat mir damals gut gefallen, die zweite sogar sehr gut, die dritte nicht mehr und das hier ist jetzt sogar noch schlimmer. Ich habe mir extra die Quoten zur Serie angeschaut und tatsächlich sind diese von der Pilotfolge bis zum Ende der zweiten Staffel kontinuierlich gestiegen oder zumindest gleich geblieben. Die dritte Staffel startete daran anschließend mit diesen tollen Quoten, stürzte dann aber durchgehend ab und erreichte am Ende der vierten Staffel einen Serientiefpunkt. Ich bin also nicht der einzige, der Probleme mit der Serie hatte. Aber warum? Staffel drei hatte einfach einen schlechten Plot und uninteressante Gegner. Diese Staffel hat dem auch noch die typisch amerikanische Holzhammer-Moral drüber gestülpt. Nein, ich konnte mit alledem gar nichts anfangen.
Fazit: Nur die ersten zwei Staffeln sind sehenswert.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Serien abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.