Serie: Supergirl – Staffel 1

Wunderbare Superheldinnen-Serie.
Supergirl ist nicht nur eine tolle Serie mit spannenden Plots, interessanten Charakteren und guter Action, aber auch eine Plattform für Feminismus und Girlpower. Inwiefern das Thema „Emanzipation“ zu plakativ oder oberflächlich behandelt wird, bin ich wohl die falsche Person, darüber zu diskutieren. Ich persönlich finde es gut, positiv und teilweise durchaus erhellend.
Die Serie lebt natürlich von Supergirl-Darstellerin Melissa Benoist, die eine großartige Leistung bietet und nicht zuletzt wegen ihrem Lächeln diese Rolle bekommen hat, mit dem sie einfach Lockerheit und Freude vermittelt.
Ich finde es interessant, wie sie Superman eingebaut haben, denn es geht hier ja nicht um ihn, sondern um Supergirl, die zeigen will, dass sie genauso gut, wenn nicht gar besser ist.
Fazit: Ein tolle Ergänzung für Flash und Arrow.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Serien abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Serie: Supergirl – Staffel 1

  1. Ich mag die Serie auch sehr gern und hoffe auf eine 2. Staffel!!! Gestern habe ich gelesen, dass eine Fortsetzung noch nicht sicher ist 😔

    • wsnhelios schreibt:

      Ich denke schon, dass eine zweite Staffel kommt. Der CEO von CBS meinte, dass alle fünf neuen Serien des Senders verlängert würden, darunter also auch „Supergirl“, gemeinsam mit „Limitless“ und „Life in Pieces“. Aber sie werden „Supergirl“ wohl verändern oder gar in Kanada produzieren, um es billiger zu machen.

  2. Pingback: Gedankensprung: Jahresrückblick 2016 | Meine Kritiken

  3. Pingback: Serie: Supergirl – Staffel 2 | Meine Kritiken

  4. Pingback: Film: Die Schlümpfe 3 – Das verlorene Dorf (2017) | Meine Kritiken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s