Film: The Buddy Games (2019)

Ein Blödsinn.
Komödie von & mit Josh Duhamel. 96 Min.
Inhalt: Eine Gruppe von Freunden spielt gemeinsam die ‚Buddy Games‘, in denen die Teilnehmer verrückte physische und psychische Herausforderungen überstehen müssen. Nach einem tragischen Ereignis pausieren diese jedoch für fünf Jahre, bevor sich die Freunde wieder treffen.
Dieser Film ist eine Kombination aus schlechten Ideen und talentfreien Comedians. Dass jeder Trailer zu diesem Film mit Olivia Munn wirbt, die gerade mal fünf Minuten im Film auftaucht, spricht für sich. Es ist natürlich immer schlecht, wenn ein Film auf ein Highlight reduziert wird und wenn dieses dann nicht mal besonders gut ist, was soll man dann vom Rest erwarten? Dieser Film bietet nichts, was auch nur irgendwie sehenswert wäre.
Fazit: Zum Ignorieren.

Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.