Spiel: Azul (Pegasus Spiele)

Schönes und gefinkeltes Legespiel.
Von Michael Kiesling (ca. 30-45 Min.; 2-4 Spieler)
In diesem Spiel geht es darum aus der Tischmitte Steine (100 wunderschöne Miniatur-Kunstharzfliesen) zu nehmen und auf sein persönliches Tableau zu legen. Dabei gilt es jedoch einige Regeln beim Nehmen und beim Legen zu beachten, die dem ganzen eine interessante Strategie verleihen. Diese Regeln sind recht einfach und führen zu einem raschen Spielverlauf, man muss aber dennoch gut überlegen, was man gern hätte und wohin man es idealerweise legt. Punkte bekommt man nämlich mit speziellen Mustern, die man hoffentlich auf seinem Tableau bei Spielende hat. Es kann also durchaus sein, dass man auf etwas hinarbeitet aber dann den letzten entscheidenden Stein nicht erhält und bemerkt, dass sich ein anderes Muster locker ausgegangen wäre.
Das Spiel schaut optisch super ist, haptisch ist es das auf jeden Fall und es kann aufgrund der Regeln sowohl Gelegenheits- als auch Vielspieler begeistern.
Fazit: Sehr zu empfehlen!

Auf Amazon zu kaufen:
Azul
Wenn Ihr das Spiel über diesen Link kauft, unterstützt Ihr diesen Blog. Vielen Dank dafür!
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaftsspiele abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s