Film: Blade Runner 2049 (2017)

Was für ein toller Film. Noch nie hat mir ein Charakter so leid getan. Sehr gut gemacht.
Science-Fiction mit Ryan Gosling von Denis Villeneuve. 164 Min.
Inhalt: 30 Jahre nach den Ereignissen des ersten Films fördert ein neuer Blade Runner, der LAPD Polizeibeamte K (Ryan Gosling), ein lange unter Verschluss gehaltenes Geheimnis zu Tage, welches das Potential hat, die noch vorhandenen gesellschaftlichen Strukturen in Chaos zu stürzen. Die Entdeckungen von K führen ihn auf die Suche nach Rick Deckard (Harrison Ford), einem seit 30 Jahren verschwundenen, ehemaligen LAPD Blade Runner.
Der Originalfilm ist mittlerweile zu einem Kultstreifen geworden, den jeder (zumindest vom Namen her) kennt. Dieser Film hier ist eine würdige Fortsetzung, gefällt mir sehr gut. Dem Regisseur ist hier das Kunststück geglückt, dem Original treu zu bleiben und dessen Fans zufriedenzustellen, gleichzeitig aber auch modern genug zu sein, um ein neues Publikum zu gewinnen, die den ersten Teil auch gar nicht schauen müssen.
Der Film lebt von der Atmosphäre, vom Hintergrund und den Charakteren. Action ist spärlich und wenn, dann durchaus gut gemacht. Er ist kein Marvel- oder Star Wars-Film, weshalb er an den Kinokassen gefloppt ist. Es ist ein ruhiger Stil, gemächlich und tiefsinnig, absolut kein gemütliches Popcorn-Kino für die Abendunterhaltung.
Ich selbst war vom Film sofort gefesselt und fasziniert. Er ist vielleicht ein bisschen zu lang geraten, denn nach den ersten 120 Minuten hat mein Hirn langsam nicht mehr mitgemacht, aber die letzten 40 Minuten sind dann noch so spannend, dass ich hängen geblieben bin.
Fazit: Sehr zu empfehlen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.