Spiel: Kuala (Pegasus Spiele)

Interessantes, neuartiges Konzept.
Von Shuky (ca. 45 Min.; 1-4 Spieler)
Dieses Spiel besteht aus vier Abenteuercomicspielbüchern. Also Comics, in denen jedes Bild durchnummeriert ist und der Spieler frei aus verschiedenen Optionen wählt, bei welchem Bild er weiterliest, wie sich die Geschichte also entwickelt. In jedem der vier Bücher wird dieselbe Geschichte erzählt, nur eben aus der Perspektive eines anderen Charakters. Es ist also im Kern viermal die gleiche Geschichte, nur hat jeder Charakter andere Stärken, andere Fähigkeiten und kann somit andere Informationen bekommen. Die vier Bücher unterscheiden sich also in Details. Wenn man das Spiel daher zu viert spielt, jeder ein anderes Buch bekommt, also alle vier Charaktere verwendet werden, bekommt man sämtliche Informationen und kann das Abenteuer am effizientesten lösen. Wenn hingegen weniger spielen, fallen Charaktere weg und somit auch deren individuelle Informationen. Je weniger Spieler, desto schwieriger wird es also.
Auch wenn ich ein Freund von neuen Konzepten und Experimenten bin, kann ich dem hier leider nicht viel abgewinnen. Gemeinsam am Tisch sitzen und schweigend Comics lesen? Nein Danke! Ich lese gerne solche Abenteuerspielbücher, auch in Comicform, jedoch wenn ich alleine bin.
Fazit: Kann probiert werden.

Auf Amazon zu kaufen:
Pegasus Spiele – Kuala (Abenteuer-Comic-Spiel)
Wenn Ihr das Spiel über diesen Link kauft, unterstützt Ihr diesen Blog. Vielen Dank dafür!
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaftsspiele abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.