Film: The Menu (2022)

Wird sicher wen geben, dem das gefällt.
Horror / Thriller mit Anya Taylor-Joy von Mark Mylod. 106 Min.
Inhalt: Das junge Paar Margot und Tyler macht sich auf den Weg in das Restaurant des Starkochs Slowik, das auf einer abgelegenen Insel liegt. Sein ganz spezielles Menü wartet jedoch mit schockierenden Überraschungen für die verwöhnten Gäste auf.
Ich hatte mir eigentlich etwas komplett anderes von diesem Film erwartet, was ja kein Problem wäre, wenn der Film trotzdem interessant wäre. Das ist dieser hier für mich aber nicht.
Ich dachte, hier würde es um Rache und Vergeltung gehen, doch stattdessen ist es ein Film über die Exzesse der Haute Cuisine, über Unterwerfung unter die Kunst. Die Motivation ist lediglich Eitelkeit und verletzter Stolz. Dargestellt auf brutalste Weise, also nichts für schwache Nerven. Die Botschaft am Ende ist dann eine 0-8-15 Kindergartenweisheit.
Fazit: Nicht zu empfehlen.

Werbung
Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..