Film: Trainwreck (2015)

Großartige Liebeskomödie; ganz anders, als erwartet.
Liebeskomödie mit Amy Schumer von Judd Apatow. 125 Min.
Inhalt: Eine junge Frau, die ihr Single-Leben genießt und von einem One-Night-Stand zum nächsten springt, erkennt irgendwann, dass sie vielleicht doch nicht so glücklich ist.
Dieser Film ist ein weiteres Beispiel dafür, wie ein horrender Trailer und eine vergeigte Werbekampagne ein kleines Meisterwerk ruinieren können. Von der Story und dem Niveau der Witze habe ich mir nämlich etwas ganz anderes, schmutziges, lächerliches erwartet. Aber siehe da, toller Humor und eine tiefsinnige Story. Vor allem LeBron James brilliert.
Fazit: Absolut empfehlenswert, auch für einen Pärchen-Abend in trauter Zweisamkeit.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s