Spiel: Isle of Skye (Lookout Games)

Cooles Lege-Strategie-Spiel.
Von Andreas Pelikan und Alexander Pfister (ca. 60 Min.; 2-5 Spieler).
Man könnte Isle of Skye ein strategischeres Carcassonne nennen. Das Spielprinzip ist nämlich das Gleiche, nur wurden viel mehr Möglichkeiten eingebaut, strategisch vorzugehen.
Zum einen sei da der Markt genannt. Denn jeder Spieler zieht gleichzeitig Plättchen, die er zum Verkauf anbietet. Hier gilt es also zu schauen, welches Plättchen möchte ich selber kaufen und für wie viel Geld kann ich etwas verkaufen. Aufgrund dieses Marktes kommt eine ganz spezielle Dynamik ins Spiel, die man beim ersten Mal so nicht erwartet.
Außerdem gibt es in jedem Spiel vier andere Punktewertungen. Somit ist jedes Spiel anders und es muss immer auf etwas anderes geschaut werden. Einmal muss ich Landschaften abschließen, einmal reichen Quadrate. Dann muss ich Schiffe sammeln, das nächste Mal Rinder.
Fazit: Ein sehr tolles Strategiespiel mit absolutem Wiederspielwert.

Auf Amazon zu kaufen:
Isle of Skye
Wenn Ihr das Spiel über diesen Link kauft, unterstützt Ihr diesen Blog. Vielen Dank dafür!
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaftsspiele abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Spiel: Isle of Skye (Lookout Games)

  1. Pingback: Gedankensprung: Jahresrückblick 2016 | Meine Kritiken

  2. Pingback: Spiel: Isle of Skye – Minierweiterungen „Themenplättchen“ & „Nachbarschafts-Schriftrollen“ | Meine Kritiken

  3. Pingback: Interview mit Alexander Pfister (Spieleautor) | Meine Kritiken

  4. Pingback: Spiel: Isle of Skye – Erweiterung „Wanderer“ (Lookout Spiele) | Meine Kritiken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s