Film: Thor 3 – Tag der Entscheidung (2017)

Cooler Superhelden-Film. Zum Glück stammen die Guardians of the Galaxy aus denselben Studios, also muss man sich keine Sorgen wegen Copyright und Plagiat machen.
Superhelden-Action mit Chris Hemsworth von Taika Waititi. 133 Min.
Inhalt: Mit dem Tod Odins schafft es Hela, Göttin des Todes, aus ihrem Gefängnis auszubrechen und Asgard anzugreifen. Thor bildet ein Team mit Hulk, Loki und der letzten Walküre, um seine Heimat zu retten.
Wer hätte gedacht, dass man im dritten Teil einer Serie so einen Tonwechsel einschlagen und derart erfolgreich sein kann. Wie bei den Guardians liegt hier ein Schwerpunkt auf Humor, coolem Soundtrack und 70er/80er-Feeling. Das passt perfekt und macht viel Spaß. Die großartigen Schauspieler scheinen auch wirklich selbst Freude an der Arbeit gehabt zu haben und vermitteln diese Atmosphäre wunderbar.
Das Problem der ersten beiden Teile war, dass sie sich selbst zu ernst genommen haben. Aber wer kann Thor schon ernst nehmen? Daher passt der neue Tonfall super. Ein simpel gestrickter Plot erlaubt die Erforschung neuer Orte, langer Kampfszenen und viel Humor. Das hier ist eine perfekte Popcorn-Abendunterhaltung.
Fazit: Sehr zu empfehlen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s